home

Galerie Förster

Sebastian Rudko

 

Sebastian Rudko wurde 1977 in Zamosc, Polen, geboren. Er lebt und arbeitet seit seinem Studium in Krakau.

Ausbildung

2001 - 2006 Studium an der Akademie der Künste in Krakau, Examen

Auszeichnungen

2010 Preis beim „Internationalen Kunstwettbewerb Chelsea“ , Jury Ms. Megan Fontanella, Assistant Curator, Solomon R. Guggenheim Museum, New York, USA
2008 Für eine Auszeichnung beim Wettbewerb „Internationale Gemälde Öffentlicher Plätze“ vorgeschlagen, Galeria Profil, Poznan
2007 Ankauf von „Manggha IV“ durch die Kyoto-Krakau-Foundation
2004, 2005, 2006 Ehrende Ausstellungen im Fach Malerei am Jahresende, Akademie der Künste, Krakau

Ausstellungen

2012 Einzelausstellung, Tapper-Popermajer Gallery, Teckomatorp, Schweden
2011 Einzelausstellung, Adecai I’Espace Caravelle, Mülhausen, Frankreich
2010 “Sensorial Realms”, Gruppenausstellung, Agora Gallery, New York, USA
2009 “International Painting Picture of Public Space”, Wettbewerbsausstellung, Profil Gallery, Poznan
2007 Gruppenausstellung, Triennial of Modern Polish Painting, BWA, Rzeszów
Gruppenausstellung, Triennial of Modern Polish Painting, The Municipal Gallery of Art, Czestochowa
2006 „E. Eibisch Foundation”, Wettbewerbsausstellung, The Katazyna Napiorkowska Kunstgalerie, Warschau
„Two Manggha“, Einzelausstellung, Manggha Centre of Japanese Art and Technology, Krakau
2005 „Samsung Meisterkunst“, Wettbewerbsausstellung in der Orangerie, Warschau
2004 Ausstellung im Freien, Gaude Matter Gallery, Czestochowa
2003 „Licht und Bedeutung für die Malerei“ – Ausstellung im Nowa Huta Kulturzentrum, Krakau

Messebeteiligung

2012 Kunstmesse Malmö, Schweden

Kontakt

Weitere Informationen über den Künstler erhalten Sie direkt bei Galerie Förster.