home

Galerie Förster

Susanna Storch

Born in Mainz, where she lives and works

1980/81 Studium Grafik-Design, FH München
1981 - 86 Kunsterziehung (Schwerpunkte Malerei, Figürl. Plastik),
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1986 - 94 Keramikdesign (TONART)
since 1998 Gestaltung von Unikatmöbeln, Fotografie
since 1998  als freischaffende Malerin tätig

Exhibitions

2009 Kunstverein Coburg Jahresausstellung
MOMENTS, Staatstheater Mainz (E)
Art Karlsruhe
2008 WAGNIS WIRKLICHKEIT, Galerie Epikur, Wuppertal
Choreographie und Typographie, DavisKlemmGallery, Frankfurt
Kunstverein Paderborn (E)
MENSCHENBILDER, Kommunale Galerie Schlangenbad (E)
HUMAN DISASTER, Galerie Förster, Berlin (E)
2007 ART.FAIR 21, Galerie Mühlfeld & Stohrer, Expo XXI, Köln
DAS ENDE DER UNSCHULD, Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
Art Karlsruhe, Galerie Mühlfeld & Stohrer
HINSEHEN - Standpunkte zum Thema Menschenrechte', Göttingen
2006 cologne fine art, Köln
2005  "Menschenbilder - Susanna Storch", Galerie Mühlfeld & Stohrer
Kunstverein Coburg
ART Frankfurt, Galerie Mühlfeld & Stohrer
KUNSTKÖLN, Galerie Mühlfeld & Stohrer
2004 ARTFAIR, Mühlfeld & Stohrer, Köln
BLICKDICHT, Essenheimer Kunstforum
Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt (E)
Portraits, FJK, Bonn-Bad Godesberg
MVB-Galerie, Mainz (E)
2003 Galerie Mühlfeld & Stohrer, Frankfurt
Technologiepark, Hamburg
Tuchfabrik, Trier (E)
Villa Haar im Goethepark, Weimar (E)
"Künstler für den Frieden" (Gruppenausstellung), Kunstverein Eisenturm Mainz
2002 Landesmedienanstalt, Ludwigshafen (E)
2001 Galerie Valentin, Stuttgart
"Künstler für den Frieden" (Gruppenausstellung), Kunstverein Eisenturm Mainz
Galerie Rosenrot, Mannheim (E)

Member of societies

  • Society of art education, Rheinland-Pfalz (organization of artist)
  • Society of Essenheim and Society of Eisenturm Mainz

Contact

More information you can find at www.susannastorch.de.